LF 16 TS Florian-Mittelmark 11-45-1

Typ: 
Mercedes Benz 917, Alradantrieb
Aufbau: 
Lentner
Baujahr: 
1992
Besatzung: 
1 Löschgruppe (9 Mann)
Ausrüstung: 
  • Vorbaupumpe, FP 16/8-S (2400 l/min bei 8 bar und 3 m geodätische Saughöhe
  • Tragkraftspritze mit 800 Litern Durchfluss / min., bei 8 Bar
  • 30 B-Schläuche, 23 C-Schläuche, wasserführende Amaturen
  • CO² Löscher und 12 Kg Pulverlöscher
  • 120 Liter Schaummittelkonzentrat (Mehrbereichsschaum)
  • Hitzeschutzanzüge, 2 Schwerlastwinden (11 Tonnen Tragkraft)
  • Luftheber
  • Ölbindemittel / Besen
  • Werkzeug
  • 2 Kettensägen
  • Tauchpumpe
  • Drahtseile
  • Klappleiter
  • Einreisshaken
  • 4 Pressluftatmer (BD 96 S), Reserveflaschen, Atemschutzmasken, 10 Filter
Eigenumbau: 
  • 1 hydraulisches Rettungsgerät (Schere und Spreizer)
  • pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast im hinteren Dachbereich montiert (24 Volt Betrieb)
Andere Informationen: 

Das Fahrzeug ist (als ehemaliges Kat-Schutz-Fz. des Bundes) Einsatzfahrzeug des 4. Zuges der Brandschutzeinheit Potsdam-Mittelmark.